Mediengalerie


User-Login
nicht angemeldet!
Motorradausbildung
Vorteile zeigen
Jobbörse
Berufskraftfahrer / Fahrlehrer
Anmeldung
melde dich Online an
Stellenanzeige
Beruf Fahrlehrer - bewerben

Informationen zur Führerscheinklasse M

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen, die Sie für den Erwerb der Klasse M benötigen.
Um den Führerschein der Klasse M erwerben zu können, ist ein Mindestalter von 16 Jahren vorgeschrieben.
"Beim Motorradfahren geht es vor allem ums Überleben, denn nur wenn man weiß, dass man am Abend nach einer Ausfahrt wieder gesund zuhause ankommt, kann man erst so richtig Spaß und Freude am Fahren haben."
Jochen Raible

Wir geben Ihnen das sichere Gefühl !!!

Allgemeine Informationen zur Führerscheinklasse M

Was darf ich fahren?

  • Zweirädrige Kleinkrafträder
  • Zweirädrige Fahrräder mit Hilfsmotor
  • Elektro- oder Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum
  • bis maximal 45 km/h

Theoretische Ausbildung

Die Theorie besteht aus 12 Doppelstunden (2x 45min) Grundstoff und 2 Doppelstunden Zusatzstoff.

Praktische Ausbildung

Die Grundausbildung erfolgt nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung. Die Anzahl der Fahrstunden ist abhänig von den persönlichen Vorraussetzungen und Fähigkeiten.

Prüfungen

Die Theorieprüfung beinhaltet 30 Fragen. Ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden. Wenn schon andere Führerscheinklassen vorhanden sind, beinhaltet die Prüfung 20 Fragen. Hier gilt die Prüfung ab einer Fehlerpunktezahl von 7 Punkten als nicht bestanden.

Die praktische Prüfung dauert 30min. Die Prüfung beinhaltet:
  • Sicherheitskontrolle
  • Fahren innerorts
Diese Inhalte können kombiniert werden oder einzeln geprüft werden.

Prüfungsbescheinigung Mofa

Eine Mofa-Prüfbescheinigung stellt im offiziellen Sprachgebrauch weder einen »Führerschein« noch eine Fahrerlaubnis dar. Für die Mofa-Prüfungsbescheinigung ist ein Mindestalter von 15 Jahren vorgeschrieben.

Theoretische Ausbildung

Der theoretische Teil der Ausbildung besteht aus 6 Doppelstunden (2x 45min) in einem speziellen Mofakurs.

Praktische Ausbildung

Die Grundausbildung erfolgt nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung. Die Anzahl der Fahrstunden ist abhänig von den persönlichen Vorraussetzungen und Fähigkeiten. Pflichtmäßig sind:
  • 90min Grundausbildung
zu absolvieren.
Eine Fahrstunde entspricht 45min.

Prüfungen

Die Theorieprüfung beinhaltet 20 Fragen. Ab 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden.
Eine praktische Prüfung entfällt.